Es tut mir leid

Entschuldige ich mich, mache ich mich angreifbar.
Ich entschuldige mich, weil ich mein Gegenüber zuvor angegriffen habe.
Indem ich mich entschuldige, nähere ich mich der Position an, in die ich diese Person gebracht habe.
So befinden wir uns beide auf einer Ebene, in der wir unsere Differenzen begleichen können.


Das zeugt nicht von Schwäche. Das ist Verantwortung für mein Handeln übernehmen!


Blick ins Gesichtsbuch gefällig?
Blick ins Gesichtsbuch gefällig?
auch auf Goodreads
auch auf Goodreads