Herzlich willkommen bei Claudi Feldhaus auch bekannt als Kakaobuttermandel


Erst wenn die Neugier stirbt, wird ein Mensch alt.

Zum Altwerden hab ich definitiv den falschen Beruf gewählt!

Claudi Feldhaus



Neueste Blogs

Pamis Geschichte

Pamis Eltern Lucrecia und Rhys Crusq kamen Mitte der 80er als frischverheiratetes Paar, beide gerademal 19, als angeworbene Vertragsarbeiter aus Mosambik einem der sog. „Sozialistischen Bruderstaaten“ in die DDR. Ihr erstes Kind Pamela »Pami« wurde ein Jahr später geboren, ihr folgten zwei Söhne und kurz nach der Wende eine Tochter. Zuhause wurde Portugiesisch gesprochen, doch die offenherzige Pami freundete sich schnell mit den anderen Kindern in der Krippe und im Kindergarten an und lernte so rasch Deutsch. Mit sechs Jahren brachte sie die blasse Aileen ins Haus Crusq, die als beste Freundin für immer bleiben sollte. Aili, wie sie genannt wurde, wich ihr nur selten von der Seite, bewunderte und beschützte Pami unermüdlich.

mehr lesen

Vorbereitung einer Lesung und nächtliches Gesichter-Üben (Heute: Handlungsträger aus Vegane Waffeln)

Ein Gedicht für alle Frauen*

Frau
Sein

Du hast das Recht, dich hübsch zu machen
Oder dich gehenzulassen
Stöckelschuhe dürfen wichtig sein
Auch Lippenstift
Du darfst nackt sein
Und dich sicher fühlen
Du hast jedes Recht, Nein zu sagen
Und zurückzuschlagen
Wir können über alles reden
Auch über die anderen

 

mehr lesen 0 Kommentare

Es waffelt in Berlin!!

Bahnhofsbuchhandlung Ludwig Friedrichstraße
Bahnhofsbuchhandlung Ludwig Friedrichstraße
mehr lesen 0 Kommentare

Blick ins Gesichtsbuch gefällig?
Blick ins Gesichtsbuch gefällig?
auch auf Goodreads
auch auf Goodreads
oder auf Buchtalk!
oder auf Buchtalk!