Schriftstellerchens Abenteuer 2

Mimi, Zippora und Vanessa sitzen mir gegenüber, sie killen eine zusammen Flasche Sekt.

Sie reden über ihre Techtelmechtel. Es geht um gebrochene Herzen, eigene und männliche. Um mehrere Eisen im Feuer. Um Anziehungskräfte. Um Dinge, die mal gar nicht gehen. Und je leerer ihre Gläser werden, desto tiefer lassen sie blicken; desto detaillierter wird es. Stehvermögen von Mittzwanzigern, betrunkenen Fehlentscheidungen, zwei Wochenenden in Folge, an denen man überraschend denselben Typen mit nach Hause nimmt.
»Aber das Jahr ist ja noch jung - mal sehen, was ich erlebe, wenn erst Frühlingsgefühle um sich schlagen!«, endet eine von ihnen und die Drei lachen.


Ich sitze da, halte mich mit beiden Händen an meiner Tasse Kräutertee fest, fühle mich wieder wie die Jungfrau zwischen den Ballköniginnen und sage leise: »Für ich läuft es auch gut ... zum Beispiel die Reading Challenge ... ich habe in 2016 schon 15 Bücher gelesen!«


Blick ins Gesichtsbuch gefällig?
Blick ins Gesichtsbuch gefällig?
auch auf Goodreads
auch auf Goodreads
oder auf Buchtalk!
oder auf Buchtalk!